Person unter umgestürzten Mini-Bagger eingeklemmt

Datum: 14. August 2018 um 16:40
Alarmierungsart: Sirene, Stille Alarmierung
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Menschenrettung 
Einsatzort: Weitwörth
Einsatzleiter: OV Schmutzler Christian
Mannschaftsstärke: 35 Mann
Fahrzeuge: KLF Nußdorf , KLFA Pinswag , BUS Nußdorf , RLFA Nußdorf 
Weitere Kräfte: 1 Notarzthubschrauber , 2 Fahrzeuge Feuerwehr Oberndorf , 2 Rettungswagen , 3 Polizeifahrzeuge 


Einsatzbericht:

Beim Eintreffen von Rüstlösch Nußdorf war die Person bereits von anwesenden Personen befreit worden. Die verletzte Person wurde nach deren Rettung aus der Baugrube dem Roten Kreuz übergeben. Bei der Bergung des Mini-Baggers mittels Kranwagen der Baufirma verblieb Rüstlösch Nußdorf vor Ort um die Bergung zu unterstützen, die restlichen Kräfte konnten wieder einrücken.