Fahrzeugbergung

Datum: 9. April 2019 
Alarmzeit: 17:24 Uhr 
Alarmierungsart: telefonische Alarmierung 
Dauer: 41 Minuten 
Art: technischer Einsatz  
Einsatzort: Hasbergstraße Kleinberg 
Einsatzleiter: OBI Stefan Miklis 
Mannschaftsstärke: 7 Mann 
Fahrzeuge: RLFA Nußdorf  


Einsatzbericht:

Der Lenker eines ungarischen Klein-LKW wollte auf der Böschung wenden und kam mit seinem Fahrzeug in eine Schräglage. Das Antriebsrad hing deswegen in der Luft, wodurch es kein Vorwärts- oder Rückwärtskommen mehr gab. Mit der Einbauseilwinde vom Rüstlösch Nußdorf wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gezogen. Der Lenker konnte seine Fahrt wieder ungehindert fortsetzten.